So einfach bekommst du deine Fotos vom iPhone auf den PC!

Fotos vom iPhone auf den PC übertragen

Du hast ein iPhone und willst wissen, wie du deine Fotos von deinem iPhone auf deinen PC bekommst? Gar nicht so schwer! In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Fotos ganz einfach vom iPhone auf deinen PC übertragen kannst.

Du kannst deine Fotos ganz einfach von deinem iPhone auf deinen PC übertragen. Dazu musst du nur dein iPhone mit dem USB-Kabel an den Computer anschließen. Wenn du das getan hast, erscheint ein Pop-up auf dem Bildschirm, in dem du auswählen kannst, ob du Fotos und Videos übertragen möchtest. Wähle die Option “Fotos übertragen” und bestätige. Deine Fotos werden nun in einem separaten Ordner auf deinem Computer gespeichert.

USB nicht erkannt? Versuch es mit einem anderen PC oder Kabel

Hast du schon versucht, ob es mit einem anderen Computer, USB-Anschluss oder USB-Kabel funktioniert? Es könnte sein, dass eines dieser Komponenten nicht mehr richtig funktioniert. Versuche es am besten mal aus und schau, ob es dann klappt.

Auch überprüfen solltest du, ob sich im Ladeanschluss an deinem iPhone oder iPad Schmutz befindet. Möglicherweise blockiert er ja das Einstecken des USB-Kabels. Verwende dafür am besten eine weiche Bürste und ein wenig Druckluft.

Verbinde dein iPhone mit Mac/PC & synchronisiere Inhalte

Du kannst das iPhone ganz einfach mit einem Mac oder Windows-PC verbinden, indem du ein USB-Kabel oder einen USB-Adapter verwendest. Stelle sicher, dass der Mac einen USB-Anschluss und OS X 10.9 (oder höher) hat, während der PC einen USB-Anschluss und Windows 7 (oder höher) aufweist. Mit dem USB-Kabel kannst du dein iPhone außerdem mit dem Computer synchronisieren, um Fotos, Musik und andere Inhalte zu übertragen. Auch kannst du iTunes oder iCloud verwenden, um Backups und Updates auf dein iPhone zu übertragen.

USB-Port Problem: Versuche es mit einem anderen Port oder PC

Überprüfe, ob ein Problem mit deinem USB-Port am PC besteht. Probiere es einfach mal mit einem anderen USB-Port. Alternativ, falls du einen anderen PC zur Verfügung hast, kannst du dein Handy auch dort anschließen. Es ist oft leicht, dabei den richtigen Modus auszuwählen. Solltest du dir unsicher sein, schau am besten in deine Bedienungsanleitung. Dort findest du alle wichtigen Informationen.

iCloud: So orte und sichere dein Gerät auf PC und Mac

Du kannst auch über deinen Browser am PC die Funktion nutzen. Gehe dazu in deine Systemeinstellungen > Apple ID auf deinem Gerät und wähle “Im Internet suchen” aus oder rufe die Webseite iCloud.com/find auf und logge dich mit deiner Apple-ID und deinem Kennwort ein. Dann kannst du dein Gerät orten und deine Daten sichern. Wenn du dein Gerät nicht mehr findest, kannst du es auch aus der Ferne löschen. So kannst du sicher sein, dass deine Daten nicht in falsche Hände geraten.

Lerne wie du Fotos von deinem iPhone auf den PC übertragen kannst

iPhone/iPad mit iTunes über WLAN synchronisieren

Du möchtest dein iPhone oder iPad über WLAN mit iTunes synchronisieren? Dann folge diesen einfachen Schritten: Öffne iTunes auf deinem PC. Klicke oben links im iTunes-Fenster auf die Schaltfläche „Gerät“ und wähle „Übersicht“ aus. Nun hast du die Möglichkeit, die Option „Mit diesem [Gerät] über WLAN synchronisieren“ zu wählen. Bestätige deine Auswahl anschließend mit „Anwenden“ und schon kann die Synchronisierung via WLAN beginnen. Beachte, dass sowohl dein Computer als auch dein Gerät mit demselben Netzwerk verbunden sein müssen.

USB-C Kabel 1M 31A Schnellladung für Samsung Galaxy Note 8 S8 S9 S10 S20

Du suchst ein USB-C Kabel, das schnell und zuverlässig lädt? Dann ist unser 1M 31A Schnellladungs- und 5Gbps Datensynchronisationskabel genau das Richtige für Dich! Dieses geflochtene USB3 0 A auf USB-C Ladekabel ist optimal für alle Geräte mit USB-C Anschluss, wie z.B. Samsung Galaxy Note 8 S8 S9 S10 S20, Sony XZ, LGV20, HTC usw. geeignet. Es bietet schnelles Laden und gleichzeitige Datensynchronisation, sodass Du Deine Geräte zuverlässig und schnell auf dem neuesten Stand halten kannst.

Verbinde Dein Smartphone mit Deinem PC – So geht’s!

Du möchtest Dein Smartphone an Deinem PC anschließen? Das ist super einfach! Du brauchst dafür nur ein USB-Kabel. Für Android-Geräte benötigst Du ein USB-zu-Micro-USB-Kabel, für iPhones ein Lightning-Kabel. Sobald das Kabel angeschlossen ist, kannst Du auf Dein Smartphone zugreifen und Daten wie Fotos, Videos und Musik übertragen und auch synchronisieren. Einige Smartphones unterstützen auch die Verbindung über WLAN und Bluetooth. Diese Optionen sind sehr praktisch, wenn Du nicht immer ein Kabel verwenden möchtest.

iPhone-Fotos speichern: iCloud deaktivieren & mehr Speicherplatz schaffen

Hast du die Optionen iCloud-Fotomediathek und iPhone-Speicher optimieren auf deinem iPhone aktiviert? Wenn ja, sind dann einige deiner iPhone-Fotos in iCloud gespeichert. Deshalb werden nicht alle Fotos in der Fotos-App angezeigt. Dies liegt daran, dass nicht alle Fotos im iPhone-Speicher gespeichert sind. Wenn du deine iPhone-Fotos auf dem iPhone speichern möchtest, solltest du die Option iCloud-Fotomediathek deaktivieren. Dadurch werden alle Fotos, die du auf deinem iPhone machst, auf deinem iPhone gespeichert. Um sicherzustellen, dass du nicht zu viel Speicherplatz auf deinem iPhone verbrauchst, kannst du auch überlegen, andere Fotos zu löschen, die du nicht mehr benötigst. So kannst du mehr Speicherplatz für neue Fotos schaffen.

iPhone-Speicher optimieren: Laden und Originale behalten

Du hast Probleme damit, dass deine Bilder auf deinem iPhone optimiert sind? Das liegt daran, dass die Einstellung „iPhone-Speicher optimieren“ aktiviert ist. Um das Problem zu beheben, musst du die Einstellungen ändern und „Laden und Originale behalten“ auswählen. Dann sind deine Bilder in Originalqualität auf deinem Handy zu sehen. Wenn du noch Fragen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter.

Transferiere Fotos von iPhone/Android auf Computer

Du hast ein iPhone oder Android-Smartphone und willst deine Fotos auf deinen Computer übertragen? Dann musst du zuerst dein Gerät entsperren, um die Daten anzuzeigen. Unter Android musst du dann über die Nachrichten-Zentrale den Geräte-Dateimanager (MTP) aktivieren, um die Fotos zu sehen und zu kopieren. Normalerweise findest du die Fotos im Ordner “DCIM”. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du deine Fotos auch über die Cloud-Speicherdienste wie Dropbox oder Google Drive sicher auf deinen Computer übertragen.

 iPhone Fotos auf PC übertragen

Probleme beim Datenaustausch via USB? Probieren Sie es mit einem anderen Kabel!

Du kannst es mal mit einem anderen USB-Kabel versuchen. Manchmal sind die Kabel nämlich nur dafür da, um den Akku aufzuladen, aber nicht für den Datenaustausch mit dem PC geeignet. Probier es doch einfach mal aus und schau, ob es klappt. Vielleicht kann es auch helfen, den USB-Anschluss am PC zu wechseln. Es ist zwar nicht immer einfach, aber es lohnt sich, da du dann vielleicht doch noch deine Daten übertragen kannst.

Spare Speicherplatz auf deinem Gerät | iCloud Fotos

Du möchtest deine Fotos und Videos auf deinem Gerät bewahren, aber nicht so viel Speicherplatz belegen? Dann solltest du iCloud Fotos aktivieren. Mit iCloud Fotos kannst du deine Fotos und Videos in ihrer ursprünglichen Auflösung in iCloud speichern und auf deinem Gerät eine optimierte Version der Fotos und Videos speichern, die weniger Speicherplatz belegt. So hast du mehr Platz für Apps, Musik und andere Inhalte.

Mit iCloud Fotos kannst du deine Fotos und Videos auf allen deinen Geräten mit iOS 8 oder neuer, auf deinem Mac mit OS X Yosemite oder neuer und auf iCloud.com anzeigen. Wenn du auf einem Gerät ein Foto hinzufügst, wird es auf allen anderen Geräten automatisch verfügbar. Du kannst auch Fotos und Videos von deinem PC hochladen, damit sie auf allen deinen Geräten verfügbar sind. Mit iCloud Fotos kannst du auch deine Fotos und Videos in der iCloud sichern. Das bedeutet, dass sie auf deinem Gerät nicht mehr so viel Platz belegen, aber du sie trotzdem immer noch ansehen und bearbeiten kannst.

Du hast ganz einfach die Kontrolle, was du in iCloud speichern möchtest. Du kannst auswählen, welche Fotos und Videos du in iCloud speichern möchtest, und du kannst sie jederzeit löschen und deine iCloud-Speicherkapazität verringern. So kannst du sicherstellen, dass deine Fotos und Videos immer sicher gespeichert, aber niemals mehr Platz als nötig belegen.

Transferiere Fotos von iPhone auf Computer mit DCIM-Ordner

Du suchst den Bereich „Geräte und Laufwerke“ auf deinem Computer? Kein Problem. Öffne dazu den rechten Bereich und klicke dann doppelt auf das Apple iPhone-Symbol. Damit öffnest du auch den internen Speicher. Nun kannst du den DCIM-Ordner auf deinem Computer sehen. Wenn du die Fotos, die du auf deinem iPhone gespeichert hast, auf deinen Computer übertragen möchtest, kannst du sie einfach aus dem DCIM-Ordner herausziehen und in einen Ordner auf deinem Computer verschieben.

Android-Gerät an PC anschließen: So überträgst Du Dateien

Schließe Dein Android-Gerät einfach per USB-Kabel an Deinen PC an und bestätige die Benachrichtigung „USB für…“ auf dem Bildschirm Deines Smartphones. Dann tippe auf „Dateien übertragen“. Auf Deinem PC erscheint nun ein Fenster. Hier hast Du die Möglichkeit, alle gewünschten Dateien schnell und einfach auf Deinen Computer herunterzuladen. Es ist eine einfache Methode, um Dateien sicher und schnell von Deinem Smartphone auf Deinen PC zu übertragen.

Dateien von Handy auf PC übertragen: USB-Kabel verwenden

Du hast dein Handy gekoppelt und möchtest nun Dateien vom Smartphone auf den PC übertragen? Kein Problem! Eine der gängigsten Methoden, Dateien von einem Handy auf den PC zu übertragen ist das USB-Kabel. Dazu musst du einfach dein Smartphone mit deinem Computer verbinden. Denke aber daran, dass dein Mobilgerät dazu entsperrt sein muss. Außerdem kann es sein, dass dein Gerät ein Menü anzeigt, in dem du noch auswählen kannst, dass du Daten übertragen möchtest. Nachdem du die gewünschten Dateien ausgewählt hast, werden diese in der Regel automatisch übertragen. Wenn du alle Schritte richtig ausgeführt hast, solltest du die Dateien auf deinem Computer erfolgreich übertragen haben.

Speichere Fotos auf Android-Gerät: So geht’s!

Du möchtest ein Foto, das dir über WhatsApp gesendet wurde, auf deinem Android-Gerät speichern? Kein Problem! Starte dazu einfach WhatsApp auf deinem Handy und wechsel zu dem Chat, in dem das Foto gesendet wurde. Tippe auf das Download-Symbol und das Foto ist auf deinem Gerät gespeichert. Du findest alle heruntergeladenen Fotos anschließend in der Galerie deines Handys. So einfach ist das! Viel Spaß beim Speichern deiner Bilder!

Kontrolliere, welche Whatsapp-Bilder & Videos in deiner Galerie angezeigt werden

Du hast die volle Kontrolle darüber, ob Bilder und Videos von WhatsApp in deiner Galerie-App angezeigt werden. Dafür musst du nur die richtigen Einstellungen auf deinem Smartphone ändern. Gehe dazu in den WhatsApp-Einstellungen und tippe auf “Chats”. Hier findest du bei Android-Geräten die Option “Sichtbarkeit von Medien” und bei Apple-Geräten die Option “Sichern in ‘Aufnahmen'”. Mit diesen Einstellungen kannst du festlegen, ob WhatsApp empfangene Bilder und Videos in der Galerie-App deines Smartphones angezeigt werden. So hast du die volle Kontrolle darüber, was du in deiner Fotogalerie sehen möchtest.

Android: So findest du den WhatsApp-Ordner auf deinem Smartphone

Hast du ein Smartphone mit Android-Betriebssystem? Wenn ja, wirst du wissen, dass Mediendateien, die du dir über WhatsApp schickst, automatisch in einem bestimmten Ordner gespeichert werden. Dieser Ordner heißt /sdcard/WhatsApp/Media/. Wenn du allerdings nur internen Speicher und keine externe SD-Karte hast, kannst du den WhatsApp-Ordner auch auf deinem internen Speicher finden. Dazu musst du einfach in deinen Einstellungen nachschauen. Dort kannst du dann sehen, wo dein WhatsApp-Ordner gespeichert ist.

Verbinde dein iPhone, iPad oder iPod mit iTunes auf Mac oder PC

Öffne iTunes auf deinem Mac oder PC und verbinde anschließend dein iPhone, iPad oder iPod touch mit dem mitgelieferten USB-Kabel mit deinem Computer. Klicke dann in iTunes auf dein Gerät, um es zu finden. Du kannst dann deine Musik, Apps und andere Inhalte hinzufügen und synchronisieren, die du auf deinem Computer gespeichert hast. Außerdem kannst du mit iTunes die neuesten Software-Updates für dein Gerät herunterladen und installieren. So kannst du dein iPhone, iPad oder iPod touch immer auf dem neusten Stand halten.

Smartphone mit PC verbinden: Ursachen und Lösungen

Du hast Probleme, Dein Smartphone mit dem PC zu verbinden? Der Rechner erkennt das Gerät nicht? Dann kann das mehrere Ursachen haben. Prüfe zunächst das USB-Kabel, ob es vielleicht einen Defekt hat. Wenn ja, solltest Du es auswechseln. Es kann aber auch sein, dass der USB-Port an Deinem Rechner fehlerhaft oder defekt ist. Da kannst Du auch mal einen anderen Port ausprobieren, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Falls nicht, solltest Du einen Fachmann aufsuchen.

Zusammenfassung

Um Fotos von deinem iPhone auf deinen PC zu bekommen, musst du zuerst dein iPhone mit deinem PC verbinden. Dazu musst du ein USB-Kabel verwenden. Sobald das iPhone erkannt wurde, öffne auf deinem PC den Datei-Explorer. Hier musst du das iPhone als externes Laufwerk auswählen. Anschließend kannst du die Fotos von deinem iPhone auf den PC übertragen.

Du kannst ganz einfach Fotos von deinem iPhone auf deinen PC übertragen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du das bewerkstelligen kannst, aber am einfachsten ist es, iCloud zu nutzen. Mit iCloud kannst du deine Fotos ganz einfach auf deinen PC übertragen und sie dort speichern.

Leave a Comment